Im Frühling 2023 stehen die Gesamterneuerungswahlen im Kanton Luzern an. Für uns GRÜNE steht fest, dass Frauen resp. FINTA* dabei eine zentrale Rolle spielen und wir eine Frau im Regierungsrat sitzen haben wollen. Für die Kantonsratswahlen haben wir das Ziel, mit möglichst vielen Frauen anzutreten.

Dazu haben wir GRÜNE das Projekt Frauenförderung lanciert mit dem Schwerpunkt, Frauen im Kanton Luzern zu vernetzen. Dies, damit wir an den Wahlen auf euch zählen können, sei es im Rahmen von Support aller Art oder bestenfalls einer Kantonsratskandidatur.

Gerne laden wir euch deshalb zu einem Netzwerkanlass „von Frauen für Frauen“ im Wahlkreis Willisau ein. In diesem Rahmen werdet ihr erfahren, was für Formen von Engagements bei den GRÜNEN Luzern es gibt – von der Unterstützung bei einem Gönneranlass bis hin zu einer ambitionierten Kantonsratskandidatur. Ebenfalls werdet ihr Erfahrungsberichte von amtierenden Kantonsrätinnen hören und Fragen zu den Kantonsratswahlen 2023 und einer Kandidatur klären können. Auch unsere Regierungsratskandidatin Christa Wenger wird anwesend sein. Anschliessend besteht die Möglichkeit, sich bei einem Apéro auszutauschen und Gleichgesinnte aus dem Wahlkreis kennenzulernen.

Um möglichst viele Frauen für die Veranstaltungen zusammenzubringen gilt die Devise „Bring a Friend“!

Datum:                Donnerstag, 22. September 2022
Uhrzeit:               19.00 Uhr

Ort:                       Bürgersaal Rathaus Willisau, Hauptgasse 13, 6130 Willisau

Wir bitten dich um eine Anmeldung unter der Adresse: geschaeftsstelle@gruene-luzern.ch

Es würde uns sehr freuen, dich dabeizuhaben!

Viele Grüsse